Spiel Dein Projekt

Was?

Spielen Sie doch mal Ihr aktuelles Projekt mit „Das Projekt“. Nichts ist besser, als die eigenen Erfahrungen. Nehmen Sie daher das Backlog Ihres Software-Projekts und erleben Sie, wie sich die unterschiedlichen Vorgehensmodelle auswirken. Realistischer geht es kaum noch.

Wer?

Alle Interessierten können und dürfen mitspielen. Laden Sie Ihr gesamtes Entwickler-Team ein und profitieren Sie von den gemeinsam gesammelten Erfahrungen.

Wann?

Da sich „Das Projekt“ besonders als Schulungsinstrument eignet, ist jede Zeit richtig, um das Spiel zu starten. Aber auch beim Projekt-Kick-off, im Rahmen von Ausbildungen, als Firmenevent oder natürlich am Abend bei Kollegen und Freunden sowie zwischendurch kann das Spiel zum Einsatz kommen.

Wie?

Sie haben Lust bekommen, „Das Projekt“ zu spielen, besitzen es jedoch noch nicht? Sie wünschen eine persönliche Beratung zum Spiel und den Vorgehensmodellen?
Dann nehmen Sie doch einfach mit den Spiele-Erfindern und IT-Experten Michael Albrecht, Fabian Gutsche oder Patrick Zeising Kontakt auf. Wir vereinbaren gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Beratungstermin. Wir schauen dann bei Ihnen vorbei, haben das Spiel im Gepäck und erklären Ihnen, wie es funktioniert.
Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch kein eigenes, echtes Projekt haben oder Ihr tatsächliches Projekt nicht spielen wollen und trotzdem in den Genuss unserer Beratung kommen möchten – kein Problem, das Spiel ist mit einem eigenen Projekt ausgestattet, sodass Sie dennoch sofort loslegen können.

Warum?

Ungezwungen und losgelöst vom echten Projektstress entwickeln sich manch gute Ideen, die im Berufsalltag als wertvolle Stütze dienen. Mit „Das Projekt“ erleben Sie genau diese lockere Atmosphäre und profitieren von den während der Partie gewonnenen Erkenntnissen.
Wesentliches Element ist zudem, dass hier Kollegen, Freunde, Kunden und Interessierte zusammenkommen und gemeinsam „Das Projekt“ erleben. Probleme und Hindernisse während des fiktiven oder realen Projektes werden spielerisch erlebt, diskutiert und gelöst. Natürlich ist das Spiel auch eine Form der Simulation des realen Projektverlaufs. Es lassen sich Hürden voraussehen, unterschiedliche Vorgehensmodelle diskutieren und Probleme proaktiv in den Griff bekommen. Lassen Sie sich überraschen!